Die Angreifer setzten am Freitagabend zwei Autobomben ein, deren Detonationen noch rund 15 Kilometer außerhalb des Zentrums von Mogadischu zu hören waren. Im Regierungsviertel war Gewehrfeuer zu hören.