Fast 100 Mitarbeiter blicken damit in eine ungewisse Zukunft. toom-Baumarkt und Pro Markt wollen in der Stadt bleiben.

Eig. Ber./fc