Drei Beamte, so Polizeisprecher Peter Boenki, wurden zum Teil schwer verletzt.
(Eig. Ber./hk)

Täglich aktuelle Nachrichten der Polizei gibt es hier