„Er war in den Unfall involviert.“ Der Mann habe eine erste Aussage gemacht, zum Inhalt sagte der Polizeisprecher nichts.

Nach ersten Angaben der Polizei hatte der Mann am Sonntagmorgen einen Traktor auf der Bundesstraße 101 überholt. Eine entgegenkommende Fahrerin (60) hatte abgebremst, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein nachfolgender Motorradfahrer aber war auf das Auto geprallt, gestürzt und vom Traktor erfasst worden. Der 48-Jährige starb noch am Unfallort. Die 60-Jährige und Traktorfahrer erlitten einen Schock.