Hinter ihr fuhr ein 48-Jähriger, der sein Motorrad ebenfalls bremste, dabei aber gegen das Auto stieß und stürzte. In der Folge wurde der Motorradfahrer von dem Traktor erfasst. Der 48-Jährige starb noch am Unfallort. Die 60-Jährige und der 28 Jahre alte Traktorfahrer erlitten einen Schock.

Das Auto, dass das Bremsmanöver auslöste, fuhr laut Polizei davon. Gesucht wird nun ein helles oder silbernes Fahrzeug mit einem Kennzeichen des Landeskreises Oberspreewald-Lausitz (SFB). Auf der Heckscheibe soll der Wagen laut Polizei einen „Frei.Wild“-Aufkleber gehabt haben.