Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Samstag mit. Gegen den Mann, nach dem bundesweit gefahndet wurde, sei Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erlassen worden. Die Frau war am Dienstag von ihrem Ehemann in ihrem gemeinsamen Haus tot gefunden worden. Polizisten nahmen den Sohn auf einem Rastplatz an der Autobahn 2 nahe der Abfahrt Brandenburg/Havel fest. dpa/wor