| 02:38 Uhr

Tipps zum Studium und zur Berufsberatung

Qualität zählt: Auch Schweißen will gelernt sein.
Qualität zählt: Auch Schweißen will gelernt sein. FOTO: dpa
Cottbus. Schneller als gedacht geht die Schule zu Ende – aber was dann? Schulabgänger stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Berufsausbildung oder Studium? Oder vielleicht doch erstmal ein Auslandsjahr? Was passt zu mir? Und wie finde ich das heraus? Wo bekomme ich Hilfe – auch finanzieller Art? Tipps aus erster Hand gibt es heute in der Zeit von 16 bis 18 Uhr von Berufsbildungsexperten der Region beim RUNDSCHAU-Telefonforum. Für Sie am Hörer sind: Kathrin Müller, Berufs- und Studienberaterin Agentur für Arbeit, Tel. red

: 481 393;

Yvonne Albrecht, Berufsberaterin Agentur für Arbeit, Tel.: 481 394;

Karin Blank, Ausbildungskoordinatorin Industrie- und Handelskammer, Tel.: 481 395 und

Martina Schaar, Teamleiterin Berufsausbildung Handwerkskammer, Tel.: 481 396.

Vorwahl Cottbus: 0355.