Von zehn Uhr an würden 32 000 Eintrittskarten erstmals zu einem Einheitspreis von 35 Euro angeboten, teilte die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg gestern mit. 2005 seien die Karten nach nur eineinhalb Stunden vergriffen gewesen. Gleichzeitig starte der Verkauf von 5000 Tickets zum Preis von 40 bis 60 Euro für das Konzert der Tschechischen Philharmonie am Vorabend der Schlössernacht.
Eintrittskarten sind u. a. an Vorverkaufskassen, über Ticket-Online unter der Telefonnummer 01805/4470700, im Internet unter www.ticketonline.com, und Reisebüros erhältlich. (dpa/mb)