Erst nach der Zusage für ein regionales Bahnprojekt im Freistaat hatte sich Thüringen im Bundesrat enthalten und damit den Weg für das Mautgesetz der Koalition freigemacht.

Das Förderversprechen soll Dobrindt Ramelow in der Nacht unmittelbar vor der Abstimmung am Freitag gegeben haben, hieß es in Medienberichten.