| 02:38 Uhr

Tauziehen beendet: Doberlug gibt Geld für Reformationsschau

Doberlug-Kirchhain. Nach monatelangem politischen Hickhack um eine Reformationsausstellung im Museum Schloss Doberlug haben die Stadtverordneten am Mittwoch für eine städtische Beteiligung am Projekt gestimmt. Noch im Sommer wurde dies von CDU und WBU/LUN abgelehnt. leh

In der zweiten Jahreshälfte 2017 sollen "Die letzten Mönche von Dobrilugk" Reformationsgeschichte am Beispiel des Zisterzienserklosters erzählen. Bis zu dessen Auflösung im Jahr 1541 haben die Mönche die Niederlausitz entscheidend geprägt. Doberlug-Kirchhain strebt für die notwendige Forschungsarbeit die Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam an. Lausitz Seite 2