Betonwände seien erneuert und Führungsschienen ausgewechselt worden. Nun solle wieder mehr Wasser abgelassen werden als zufließt.