ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Tagebau Cottbus-Nord liefert letzte Tonne Kohle

Cottbus. Die letzte Tonne Kohle ist am Mittwoch aus dem Tagebau Cottbus-Nord zum Kraftwerk Jänschwalde geliefert worden. Damit geht eine Ära zu Ende, die 1981 begann. Peggy Kompalla

Seither sind nach Angaben des Betreibers Vattenfall 220 Millionen Tonnen Rohbraunkohle aus dem Tagebau gefördert worden. In Zukunft wird am Rand der Stadt Cottbus der Ostsee entstehen. pk Lausitz Seite 2