Zusätzlich werden sieben mobile Ausgabestellen im Umfeld versorgt. Zu den 20 Spendern gehören große Discounter, aber auch kleine Läden.