ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Täter flüchtet in Bad Muskau in die Neiße

Bad Muskau. Täter flüchtet in Bad Muskau in die Neiße Ein 36-jähriger Mann ist am Donnerstag gegen 1 Uhr auf seiner Flucht in Bad Muskau (Kreis Görlitz) in die eiskalte Neiße gesprungen. Der Mann hatte vorher mit zwei Komplizen versucht, ein Auto im Ortsteil Berg zu stehlen, so ein Polizeisprecher. rw

Polizisten aus dem Revier Weißwasser zogen den unterkühlten Mann auf der polnischen Seite ans Ufer.