Gesundheitsministerin Anita Tack (Linke) hat den Antrag des Potsdamer Ernst von Bergmann Klinikums zur Errichtung einer eigenen Herzchirurgie in der laufenden Krankenhausplanung wegen fehlenden Bedarfs abgelehnt. Damit folgt das Ministerium der Einschätzung durch die vorhandenen Herzchirurgie-Zentren in Cottbus und Bernau (Barnim), die bei Genehmigung eines dritten Standortes im Land vor einem ruinösen Wettbewerb gewarnt hatten .