Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet er 15 Prozent Umsatzzuwachs. Neben dem See locken Rundflüge, Bustouren, Winterwanderungen, ein Quad-Center - "und natürlich unser gutes Essen", sagt der "Anker"-Chef.