Weitere Details dazu gab es noch nicht. Das eingewickelte Paket sei an dem Ort gefunden worden, den der Verdächtige skizziert habe. Die Polizei hatte eine Kleingartenkolonie weiträumig abgesperrt. Ein 32 Jahre alte Mann aus Südbrandenburg hatte gestanden, den Flüchtlingsjungen Mohamed sexuell missbraucht und erwürgt zu haben. Er gab auch die Tötung des sechsjährigen Elias zu.