Der 55 Jahre alte Fahrer sei unverletzt geblieben. Der Behälter mit dem Polyethylen habe dicht gehalten. Die Zufahrt zur Rastanlage in Richtung Görlitz sei blockiert, die Autobahn aber befahrbar. Der Sachschaden wird auf etwa 40 000 Euro geschätzt.