Als Folge ist der Empfang der rbb-Hörfunkprogramme in der Lausitz eingeschränkt, teilte der Rundfunk Berlin-Brandenburg mit. Am Donnerstagvormittag gab es kurzzeitig einen Totalausfall: Techniker hatten den Funkturm abgeschaltet, um die Schäden an den Sendeanlagen zu begutachten. Im April hatte ein Brand den Funkturm wochenlang außer Gefecht gesetzt.