ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Strittmatter-Archiv bald in Berlin zu sehen

Berlin. Strittmatter-Archivbald in Berlin zu sehen Die Berliner Akademie der Künste hat mit Hilfe der Kulturstiftung der Länder das Archiv der Lausitzer Schriftsteller Erwin und Eva Strittmatter erworben. Das "herausragende literarische Doppelarchiv" umfasst laut Akademie 90 Regalmeter. dpa/skl

Erwin Strittmatter (1912 bis 1994) hinterließ Diktafon-Aufnahmen, Notizen sowie 400 als Tagebücher genutzte Oktavhefte und Briefe. Die Nachlässe werden erstmals am 2. April öffentlich präsentiert.