ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Streit um das Unkrautgift Glyphosat entzweit Minister von Union und SPD

Berlin. Im Koalitionsstreit um eine erneute Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat ist keine Annäherung in Sicht. Während Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) die SPD-Minister wegen ihrer ablehnenden Haltung attackierte, warnte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erneut vor einem möglichen Krebsrisiko. dpa/bl

"Ich bin dagegen, dieses Produkt überhaupt zuzulassen, solange diese Zweifel nicht ausgeräumt sind", sagte Gabriel am Dienstag in Brüssel.

Schmidt zeigte vor der entscheidenden EU-Abstimmung über eine weitere Zulassung des Mittels jedoch überhaupt kein Verständnis für die "Rolle rückwärts" der Kabinettskollegen.

Politik & Kommentar Seiten 9 & 10