Statt die Vorwürfe an die Kommunen zu richten und die mangelhafte Förderfähigkeit von Projektanträgen zu kritisieren, müsse Tack handeln und den betroffenen Bürgern helfen, sagte Dombrowski. Der FDP-Experte Gregor Beyer forderte gar den Rücktritt der Ministerin.

Hintergrund ist das Binnenhochwasser in der Region, unter dem einige Gemeinden seit dem Jahr 2010 leiden.

Lausitz/Brandenburg Seite 4