Im Gegenzug wird die Aussperrung der rund 150 streikenden Mitarbeiter am Mittwochfrüh aufgehoben. Geldautomaten von Banken könnten dann voraussichtlich am Donnerstag wieder normal mit Bargeld beliefert werden. „Die Aussetzung des Streiks soll dem Arbeitgeber signalisieren, dass wir weiterhin gesprächsbereit sind“, sagte der Verhandlungsführer der Gewerkschaft Verdi, André Pollmann.