| 02:35 Uhr

Streik an den Flughäfen um einen Tag verlängert

Berlin. Der Streik des Bodenpersonals an den beiden Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld geht bis Mittwochmorgen in die Verlängerung. Damit müssen am Dienstag nochmals Zehntausende Fluggäste ihre Reisepläne ändern. dpa/bl

Die Fluggesellschaften kritisierten die ausgedehnte Arbeitsniederlegung scharf und forderten die Politik auf zu handeln.