51 Millionen Euro kostet das Überleiter-Projekt, das ursprünglich mit 4,6 Millionen Euro veranschlagt war. Dieser Überleiter verbindet den Senftenberger mit dem Geierswalder See. Hauptursachen dafür seien schwere Mängel im Projektmanagement und beim Planungsbüro. Größtes Thema im Schwarzbuch ist der neue Hauptstadtflughafen. Er werde mehr als fünf Milliarden Euro kosten. "Verschwendung", urteilt das Schwarzbuch. Beim ersten Spatenstich vor sieben Jahren waren die Verantwortlichen noch davon ausgegangen, dass der Flughafen zwei Milliarden Euro plus Zinse n kostet.