ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Steuerstreit entzweit auch Bayerns Kabinett

München. Politik Steuerstreit entzweit auch Bayerns Kabinett Die Forderung von Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) nach einer Steuersenkung noch vor der Bundestagswahl findet im bayerischen Kabinett keine Mehrheit. "Die Staatsregierung unterstützt die Haltung des Bundesfinanzministers", sagte Staatskanzleichef Marcel Huber (CSU). dpa/bl

Söder hatte wegen der hohen Einnahmen im Bund schnelle Steuersenkungen gefordert, Wolfgang Schäuble (CDU) lehnt dies vehement ab.