Er gibt vor, in welchem Umfang der Grundfreibetrag sowie der Kinderfreibetrag angehoben werden müssten. In der Regel steigt dann auch das Kindergeld. Über die endgültige Höhe soll bis Ende März entschieden werden.

Nach dem Bericht müsste der Grundfreibetrag für Alleinstehende bis 2016 um insgesamt 298 Euro angehoben werden. 2015 müsste der Betrag um 118 Euro erhöht werden. Im Folgejahr wäre eine weitere Anhebung fällig. Der Kinderfreibetrag müsste 2015 auf 4512 Euro angehoben werden.