Dies wurde am Montag in der SPD bestätigt. Nach Medienberichten hat der frühere Finanzminister Steinbrück in dieser Wahlperiode insgesamt 89 bezahlte Vorträge gehalten. Das höchste Honorar sei 25 000 Euro gewesen, das niedrigste 1000 Euro. Im Durchschnitt erhielt Steinbrück danach für einen Vortrag 14 065 Euro Honorar. Davon seien ihm nach Steuerabzug 7314 Euro pro Auftritt geblieben. Im gleichen Zeitraum habe Steinbrück weitere 237 Vorträge ohne Honorar gehalten . Kommentar Seite 2