Ein Stellenabbau bei Mitarbeitern ist nicht geplant. Nur die Führungsriege wird verschlankt. Durch Straffung der internen Verwaltungsabläufe sollen sich Entscheidungen verkürzen.