63 000 Euro steuerte das Land als Fördermittel bei.