ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:44 Uhr

Staatsanwalt ermittelt nach Massencrash auf A 19

Rostock. Verkehr Staatsanwalt ermittelt nach Massencrash auf A 19 Nach dem Horrorcrash auf der A 19 bei Rostock mit acht Toten ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung. Dekra-Experten sollen klären, ob Autofahrer angesichts der Sandwand zu unvorsichtig gefahren sind. dpa/ta

Seite 10