ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Spreewaldstiftung platziert erste Landschafts-Aktie Deutschlands

Berlin. Die Bürgerstiftung Kulturlandschaft Spreewald hat am Donnerstag als erste bürgerliche Stiftung in Deutschland eine Landschafts-Aktie platziert. Mit der "Spreewälder Wiesen-Aktie" wollen die Initiatoren Geld einsammeln, zur Rettung und Erhaltung der Lagunenlandschaft im Süden Brandenburgs.

Vorrangiges Ziel der Aktion ist es, die einmaligen Spreewaldwiesen, die zum Teil nur über Fließe mit Kähnen zu erreichen sind, zu erhalten.

Seitdem sich die kommerzielle landwirtschaftliche Nutzung der Flächen wirtschaftlich nicht mehr lohnt, drohen viele der kleinen Wiesenflächen vom üppigen Laubwald überwuchert zu werden. si Lausitz Seite 4