| 02:42 Uhr

Spreewald-Dörfer mit Flüchtlingen überfordert

Golßen/Lübbenau. Spreewald-Dörfer mit Flüchtlingen überfordert Nach dem Lübbenauer Ortsteil Kittlitz sieht sich nun auch der Golßener Ortsteil Zützen mit der zu erwartenden Zahl von Flüchtlingen überfordert. In Zützen sollen 100 Flüchtlinge untergebracht werden. Jan Gloßmann

Der Ort hat 350 Einwohner, in Kittlitz kommen 130 Flüchtlinge auf ähnlich viele Einwohner. Für Kittlitz hat das der dezimierte Ortsbeirat bekräftigt.