ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Spreewälder Sorgen um Schlamm-Entsorgung

Lübbenau. Spreewälder Sorgen um Schlamm-Entsorgung Im Spreewald wachsen die Sorgen angesichts der Auswirkungen der Baggerrahmenrichtlinie des Landes. Danach muss der aus Fließen und Gräben gebaggerte Schlamm als Schadstoff entsorgt werden – zu immensen Kosten. jg

Einige Arbeiten sind deshalb ins Stocken geraten. Politiker und Fischer haben sich nun an Ministerin Anita Tack (Linke) gewandt.