Man wolle Konzept, Termin, Finanzierung und die Einbindung in das Tourismuskonzept überdenken, teilte Amtsdirektor Ulrich Noack mit. Im nächsten Jahr soll die Sagennacht wieder auf dem Burger Schlossberg durchgeführt werden. Bereits erworbene Karten für die abgesagte Veranstaltung werden zurückgenommen, der Preis erstattet. Infos unter: 035603-750160.