An den Anlegestellen in der Spreewald-Stadt seien etwa 400 000 Gäste eingestiegen. Auch der stellvertretende Hafenmeister am Spreehafen Burg, Thomas Petsching, sprach von gestiegener Nachfrage. Allein am Spreehafen seien es gut 40 000 gewesen.