Die Handball-Europameisterschaft 2022 in Ungarn und der Slowakei ist in vollem Gange. Am Samstag, 15.01.2022, geht es weiter. Für Deutschland steht das nächste Spiel am Sonntag an: Die DHB-Auswahl trifft im zweiten EM-Spiel auf Österreich. Nach ihrem starken Auftritt gegen Belarus wollen die deutschen Handballer gegen Österreich nachlegen. Vor allem Matchwinner Kai Häfner hat durch den gelungen Turnierauftakt Feuer gefangen.
Ausgetragen werden die Spiele der Handball-EM 2022 in Ungarn und der Slowakei. Schafft es eine Mannschaft, Titelverteidiger Spanien vom Thron zu stoßen?
  • Wo wird die Handball-EM 2022 live im Free-TV übertragen?
  • Wird es auch einen kostenlosen Live-Stream geben?
  • Alle Infos zur Übertragung der Handball-Europameisterschaft findet ihr hier.

Handball-EM 2022 Übertragung: Wer überträgt die Spiele im TV?

Für alle Handball-Fans gibt es gute Nachrichten. Die ARD und das ZDF haben sich die Rechte für die Spiele der Deutschen Handball-Mannschaft gesichert. Die ARD zeigt die ersten beiden Vorrundenspiele der Deutschen Nationalmannschaft. Das ZDF überträgt das dritte Vorrundenspiel gegen Polen. In der Hauptrunde übertragen die Sender jeweils zwei Spiele, jedoch nur bei deutscher Beteiligung. Das Endspiel am 30. Januar zeigt das ZDF. Zudem überträgt Eurosport ganze 18 Spiele der Handball-EM – auch ohne deutsche Beteiligung.

Handball-EM 2022 live: Wird es einen kostenlosen Livestream geben?

Schon wieder gibt es positive Nachrichten. Sowohl ARD als auch ZDF bieten einen kostenlosen Live-Stream an. Sportdeutschland.tv bietet zudem einen kostenpflichtigen Live-Stream an. Dort werden allerdings auch alle Spiele live und in voller Länge übertragen. DAZN und Sky haben sich keine Rechte gesichert und werden somit kein Spiel zeigen.
Hier findet ihr alle Infos zur Übertragung der Handball-EM in Kürze:

Training in der Ondrej Nepela Aréna. Bundestrainer Alfred Gislason gibt die Richtung vor. Im Hintergrund Lukas Mertens und Christoph Steinert (rechts). Deutschland trifft bei der Handball EM 2022 am Sonntag, 16.01.2022, auf Österreich.
Training in der Ondrej Nepela Aréna. Bundestrainer Alfred Gislason gibt die Richtung vor. Im Hintergrund Lukas Mertens und Christoph Steinert (rechts). Deutschland trifft bei der Handball EM 2022 am Sonntag, 16.01.2022, auf Österreich.
© Foto: Sascha Klahn/dpa

Handball-EM: Deutschland gewinnt 1. Spiel gegen Belarus

In den kommenden zwei Wochen ermitteln die besten Handball-Mannschaften Europas in der Slowakei und in Ungarn ihren den Europameister. Deutschland startet mit einem 33:29 Sieg in die Handball-EM 2022. Gegen Belarus läuft die Mannschaft von Bundestrainer Gislason schnell einem Rückstand hinterher, in der 2. Halbzeit setzt sich das DHB-Team dann aber klar durch.

Handball EM 2022: Fünf Corona-Fälle beim DHB-Gegner Polen

Der deutsche Vorrundengegner Polen hat kurz nach der Ankunft bei der Handball-EM in der Slowakei fünf Coronafälle zu beklagen. Wie der Verband mitteilte, wurden Adam Morawski, Piotr Chrapkowski, Jan Czuwara, Kacper Adamski und Damian Przytula positiv auf das Virus getestet. Das Quintett fühle sich wohl, sei asymptomatisch und befinde sich in Isolation.
Die Polen treffen zum Abschluss der Vorrunde am Dienstag auf die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB). Laut Hygienekonzept der Europäischen Handball-Föderation (EHF) kann die verpflichtende Quarantäne positiv getesteter Spieler während der EM von 14 auf fünf Tage verkürzt werden, wenn zwei negative PCR-Tests abgelegt werden.