Zu Gast war das Team der Iserlohner Roosters.

Beide Partien boten den Zuschauern Eishockey auf höchstem Niveau. Samstags konnte das Füchse-Team nach einer großartigen Leistung mit 7:3 gewinnen. Am Sonntag stand es nach 60 Minuten 3:3. In der Verlängerung erzielte das Team der Iserlohner Roosters den Siegtreffer und sicherte sich somit den Zusatzpunkt. Am kommenden Samstag sind die Füchse ab 16.30 Uhr in Dresden zu Gast.

Weitere Füchse-Ergebnisse:

Landesjugendspiele Kleinschüler in Geising: 1. Platz

Gasag-Cup Bambini in Berlin: 8. Platz

Knaben - Eisbären Juniors: 4:5 n. P.

Landesjugendspiele Bambini in Geising: 4. Platz.