Der deutsche Meister von 2001 bescherte dem neuen Trainer Ghita Licu als Nachfolger von Alfred Gislason mit dem 32:28 beim Europapokal-Viertelfinalisten Frisch Auf Göppingen eine gelungene Premiere. Magdeburg behauptete Rang vier vor dem TBV Lemgo, der sich mühevoll mit 34:32 gegen den VfL Pfullingen durchsetzte. Nur mit einem Kraftakt verhinderte die SG Flensburg-Handewitt beim 35:31-Erfolg auf heimischem Parkett gegen den TuS N-Lübbecke einen Punktverlust und bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter und Titelverteidiger THW Kiel.
"Wir sind alle kaputt, die meisten sind angeschlagen. Wir haben uns mit der letzten Kraft über den Zielstrich gerettet", berichtete Flensburgs Kapitän Sören Stryger. Der Rechtsaußen aus Dänemark hatte bereits nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei der EM in der Schweiz vor Wochenfrist den hohen Kräfteverschleiß beklagt. Zu allem Überfluss schied sein Landsmann Michael Knudsen schon nach 22 Minuten aus. Der Kreisläufer muss wegen eines Muskelfaserrisses rund sechs Wochen pausieren. "Wir wissen, dass wir schlecht gespielt haben. Heute wäre der eine oder andere Punktverlust möglich gewesen", gab Geschäftsführer Thorsten Storm zu. Bester Werfer für den Tabellenzweiten war Blazenko Lackovic (7/2), der das "kleine Finale" der EM mit der kroatischen Nationalmannschaft gegen Dänemark verloren hatte.
Während die Spieler des DHB-Pokalsiegers unter den Nachwirkungen des Championats leiden, ist Holger Glandorf von der HSG Nordhorn nach der EM-Zwangspause eindrucksvoll in den Liga-Alltag zurück gekehrt. Nach überstandenen Knieproblemen im Anschluss an Operationen war der Rückraumspieler mit acht Treffern Garant für den hart erkämpften 28:27-Erfolg bei MT Melsungen.
Am Rande eines Punktverlustes stand der TBV Lemgo. Sekunden vor Schluss sicherte der Isländer Logi Geirsson den knappen Sieg der Ostwestfalen, die in Nationalspieler Florian Kehrmann (10/2) ihren überragenden Akteur hatten. "Er hat uns mit seinem unbändigen Siegeswillen nach vorne getrieben", lobte Trainer Volker Mudrow. (dpa/tus)

19. Spieltag, Ergebnisse:
MT Melsungen - HSG Nordhorn 27:28 (14:15), FA Göppingen - SC Magdeburg 28:32 (13:13), TBV Lemgo - VfL Pfullingen 34:32 (16:14), SG Flensburg-Handewitt - TuS N-Lübbecke 35:31 (17:16), HSG Düsseldorf - HSV Hamburg 27:27 (14:14), GWD Minden - THW Kiel 32:30 (13:17).