Sergej Barbarez (ehm. Nationalspieler Bosnien-Herzegowina): “Wir haben in der Nationalmannschaft zusammengespielt und machen gerade gemeinsam den Trainerschein. Beim ersten Training mit ihm hat er den Ball bis zur Mittellinie geworfen. Daraus haben wir dann eine Spielsituation gemacht.„

Timo Rost (RB Leipzig, Energie-Spieler von 2002 bis 2009): “Wir wären 2005 fast aus der zweiten Liga abgestiegen. Solche Momente schweißen zusammen. Ich habe mir damals von ihm als junger Spieler einiges abgeguckt.„

Petrik Sander (Trainer TuS Koblenz, Energie-Trainer von 2004 bis 2007): “Ich erinnere mich an viele Trainingseinheiten, bei denen er vorangegangen ist. Er hatte einen unglaublichen Ehrgeiz, stand für die Schwächeren ein. Ich habe ihn nicht nur als Spieler, sondern auch als Freund schätzen gelernt.„

Vragel da Silva (Energie-Spieler 2001 bis 2009): “Wir hatten super Erlebnisse. Bei einem Auswärtssieg in Berlin bei Hertha hat er sich über die Latte gehängt und mich auf die Schulter genommen.„