Sie trägt das Regenbogentrikot als Weltmeisterin – und fühlt sich stark. Aber überrascht war Emma Hinze, die dreifache Goldsprinterin der letzten Bahn-WM, so ganz ohne Wettbewerb einen weiteren Pokal entgegennehmen zu können. Die Statue für ihren Podiumsplatz bei der letzten Wahl „Sportler ...