Was war Ihr verrücktester Augenblick im Jahr 2020?

Das war mein Wechsel von Holland nach Italien. Ging alles sehr schnell, weil Fußball eben sehr schnelllebig ist. Aber es war ein toller Tag.


Was haben Sie 2020 gelernt, was Sie zuvor noch nicht konnten?

Im fußballerischen Bereich habe ich auf jeden ...