Was war Ihr verrücktester Augenblick im Jahr 2020?

Johanna Handrick: Der verrückteste Augenblick war im Frühjahr im Trainingslager in Frankreich: Wir sind Hals über Kopf abgereist, um pünktlich vor der Schließung der Landesgrenzen wieder in Deutschland anzukommen. Alles war so aufregend, Corona...