Auch für den Lausitzer Profi-Triathleten Franz Löschke war es ein seltsames Jahr – denn so viel Freizeit wie in den zurückliegenden Monaten hatte der Finsterwalder schon lange nicht mehr. Sämtliche Rennhöhepunkte sind ausgefallen, wann es wieder welche geben wird, bleibt abzuwarten.