Mit etwas mehr als zehn Jahren Abstand zu seinem damals unfreiwilligen Karriereende hat Olaf Pollack seinen Frieden gefunden. „Wäre mir das damals nicht passiert, wäre ich wahrscheinlich noch jahrelang auf irgendwelchen Sechstagerennen rumgedümpelt und hätte den Absprung nicht geschafft“, sa...