Im Trikot von Dynamo Weißwasser gehörte er in den 50er- und und 60er-Jahren zu jenen Spielern, welche die Eishockeygeschichte in Weißwasser maßgeblich prägten und regelmäßig DDR-Meistertitel gewannen. Novy war 124-mal für die DDR-Nationalmannschaft im Einsatz.

Er spielte an der Seite von Manfred Buder und Joachim Franke. Nach seiner aktiven Laufbahn wurde Novy dann Trainer in Weißwasser.

Die Trauerfeier findet am 23. Juli um 13 Uhr in Weißwasser statt. Außerdem wird es vor dem Heimspiel gegen die Eisbären Berlin am 12. August um 19 Uhr eine Gedenkminute in der Eisarena geben.