Das betonte Meeting-Direktor Ulrich Hobeck gegenüber der RUNDSCHAU: „Beide sind jahrelange verlässliche Partner. Neben unseren Sponsoren aus der Wirtschaft sind es die Stadt Cottbus und die Landesregierung in Potsdam, die mithelfen, dass unsere Veranstaltung ein Aushängeschild für diese Region bleibt.“ Zur 850-Jahr-Feier von Cottbus im kommenden Jahr ver- spricht Hobeck ein attraktives 17. Meeting. (Eig. Ber./vdb)