Wittichenau gelang es nie, die Partie richtig in den Griff zu bekommen. Kurz vor Schluss wurde Blau-Weiß bestraft. Nach einem Freistoß köpfte André Strelow in der 83. Minute unhaltbar ins lange Eck zum goldenen Tor für Ralbitz. Trainer Roland Mark, enttäuscht: "Ein typisches Derby halt ..." no