Der Spielausschuss des Fußball-Landesverbandes Brandenburg (FLB) hat die vorläufigen Staffeleinteilungen für die Saison 2021/2022 bekanntgegeben. „Der Verbandspielausschuss behält sich vor, bei Rückzügen von Mannschaften bis zum 30. Juni eine Anpassung der Staffeleinteilung vorzunehmen“, heißt es. Bei Rückzügen nach diesem Termin werde die entsprechende Staffel mit verringertem Bestand spielen. Die Reihenfolge der aufgeführten Mannschaften enthält keinen Hinweis auf die Schlüsselzahlen.
Die beiden Südbrandenburger Vereine SG Eintracht Peitz und Rot-Weiß Luckau werden, laut vorläufigem Staffelplan, auch in der kommenden Saison in der Landesklasse Ost spielen. Der Haken daran: Beide Vereine wollen bereits seit Jahren lieber in der Landesklasse Süd auflaufen. Doch auch dieses Jahr blieb ihnen dieser Wunsch verwehrt.
Zudem ist der Rahmenterminplan im Detail festgezurrt worden. Er ist auf der Homepage des FLB einzusehen.
Einige Eckdaten:
  • Landespokal, 1. Runde: 7. August
  • 1. Spieltag: 14. August
  • 15./16. Spieltag: 11. Dezember
  • 17. Spieltag (18er-Schlüssel): 18.Dezember
  • Start im Jahr 2022: 19. Februar
  • Pokalfinale: 21. Mai
  • Letzter Spieltag: 25. Juni

Einteilung der Spielklassen

Brandenburgliga (16 Vereine)

1. FC Frankfurt (Oder)
SV Altlüdersdorf
SV Grün-Weiß Lübben
Werderaner FC Viktoria 1920
SV Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf
TuS 1896 Sachsenhausen
TSG Einheit Bernau
Oranienburger FC Eintracht 1901
FV Preussen Eberswalde
SG Union Klosterfelde
FSV Bernau
SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen
SV Falkensee-Finkenkrug
FC Eisenhüttenstadt
SV Zehdenick 1920
SV Frankonia Wernsdorf


Landesliga Nord (17 Vereine)

BSC Fortuna Glienicke
Fortuna Babelsberg
FC Stahl Brandenburg
SV 1908 Grün-Weiß Ahrensfelde
VfB Trebbin
FC Schwedt 02
FC Strausberg
TSV Chemie Premnitz
FSV Babelsberg 74
SV Schwarz-Rot Neustadt
SSV Einheit Perleberg
SC Oberhavel Velten
FK Hansa Wittstock 1919
SV Grün-Weiss Brieselang
FC 98 Hennigsdorf
Birkenwerder BC 1908
SV Eintracht Alt Ruppin


Landesliga Süd (16 Vereine)

FSV "Glückauf" Brieske/Senftenberg
SG Großziethen
SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz
VfB Hohenleipisch 1912
FV Erkner 1920
FSV Union Fürstenwalde II
BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow
SG Phönix Wildau 95
SV Germania 90 Schöneiche
FV Blau-Weiß 90 Briesen/Mark
1. FC Guben
Concordia Buckow/Waldsieversdorf 03
TSV 1878 Schlieben
Breesener SV Guben Nord
FSV Dynamo Eisenhüttenstadt
Kolkwitzer SV 1896


Landesklasse Nord (16 Vereine)

SV Blau-Weiß 90 Gartz
VfB Gramzow
Oranienburger FC Eintracht 1901 II
1. FV Eintracht Wandlitz
Schönower SV
FSV Schorfheide Joachimsthal
SV Eintracht Bötzow
SC Victoria 1914 Templin
Angermünder FC
FSV Blau-Weiß Wriezen
FSV Fortuna Britz 90
SG 47 Bruchmühle
FC Neuenhagen
SV 90 Pinnow
SG Einheit Zepernick
1. SV Oberkrämer 11


Landesklasse Ost (16 Vereine)

FSV 63 Luckenwalde II
SG Müncheberg
MSV Zossen 07
SG Niederlehme 1912
MTV Wünsdorf 1910
SG Eintracht Peitz
SV Grün-Weiß Union Bestensee
FC Viktoria Jüterbog
SV Blau-Weiß Markendorf
SV 1919 Woltersdorf
Müllroser SV 1898
FSV Rot-Weiß Luckau
SV Preußen 90 Beeskow
FSV Preußen Bad Saarow
SG Wiesenau 03
FSV Eintracht Königs Wusterhausen


Landesklasse Süd (17 Vereine)

SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz II
FC Lauchhammer
SSV Alemannia Altdöbern
SC Spremberg 1896
SV Döbern
SG Friedersdorf
SV Preußen Elsterwerda
SV Fichte Kunersdorf
FSV "Glückauf" Brieske/Senftenberg II
VfB Cottbus '97
FC Bad Liebenwerda 08
VfB Herzberg 68
Spremberger SV 1862
SV Eintracht Ortrand
VfB 1921 Krieschow U23
ESV Lok Falkenberg
SG Groß Gaglow


Landesklasse West (17 Vereine)

SG Grün-Weiß Golm
VfL Nauen
SG Michendorf
SG Bornim
Potsdamer Kickers 94
Teltower FV 1913
ESV Lokomotive Potsdam
FSV Veritas Wittenberg/Breese
ESV Lok Seddin
SV Babelsberg 03 II
SV Union Neuruppin
Langener SV 02
Eintracht Falkensee
Pritzwalker FHV 03
SV Blau-Gelb Falkensee
SV Eiche 05 Weisen
MSV 1919 Neuruppin II