Beim ersten Eistraining der Lausitzer Füchse am Freitagmittag im Fußballstadion von Dynamo Dresden war Geschäftsführer Dirk Rohrbach nicht nur aufmerksamer Zuschauer, sondern zückte auch immer wieder sein Mobiltelefon. Denn die Füchse zittern vor dem Hockey Open Air gegen die Eislöwen Dresden...